56 Schulen mit Desinfektionsmittel versorgt

Technischer Zug56 Schulen mit Desinfektionsmittel versorgt

Gestern Unwetter heute Pandemie! Da war doch was! Oder!? Für viele fühlt sich die Pandemie mittlerweile nicht mehr wie eine an. Die Einschränkungen für die Bevölkerung und damit das Krisenempfinden werden weniger. Die Zahnräder im Hintergrund drehen sich aber weiter. Gestern standen Feuerwehr Erlangen und THW Erlangen Seite an Seite um viel Flüssiges aus Gebäuden und Kellern zu bringen. Heute gings auch wieder um viel Flüssigkeit aber andersrum. Mehrere Tausend Liter Desinfektionsmittel wurden an die insgesamt 56 Erlanger Schulen verteilt.

Mit dem Verteilen allein ist es aber nicht getan, denn das vom Freistaat Bayern zur Verfügung gestellte Desinfektionsmittel, musste aus dem Zentrallager geholt, kommissioniert, etikettiert, wieder verladen und schließlich an die Schulen ausgeliefert werden. Damit das Ganze in einer halbwegs vernünftigen Zeit geschehen konnte wurde mit drei Teams der Feuerwehr und zwei Teams des THW insgesamt fünf Touren ausgeliefert. Die Befürchtung das wir das nicht schaffen können, drohte fast wahr zu werden, da ein Fahrzeug der Feuerwehr zu einem weiteren Wasserschaden gerufen wurde. Nach einer kurzen Absprache übernahm den Einsatz ein zusätzliches Fahrzeug des THW weil´s Wurst ist, ob das Auto blau oder rot ist. So konnte das bereits beladene Fahrzeug die Auslieferfahrt fortsetzen und der angestrebte Zeitplan wurde eingehalten.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6






Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook