Einsatz LKW Brand

Technischer ZugEinsatz LKW Brand

In den frühen Morgenstunden wurde der Radlader des THW Erlangen von der Feuerwehr Erlangen zu einem LKW-Brand auf der Rastanlage Aurach Nord angefordert. Nachdem die Zugmaschine des Sattelzuges bereits durch die Kräfte der Feuerwehr Erlangen gelöscht wurde, musste die aus Kunststoffkisten bestehende Ladung mit dem Radlader und der Palettengabel abgeladen werden.

VDas ging so lange gut, bis wir uns zu dem Brandnest im Inneren des Plastikhaufens durchgearbeitet haben. Durch die Starke Hitzentwicklung sind die Kunststoffkisten zu einem abstrakten „Kunstwerk“ verschmolzen, bei dem das Vorgehen mit der Palettengabel nicht mehr zielführend war. Mit der mitgeführten Sperrgutschaufel wurde der Plastikbatzen (fränkisch für: größerer unförmiger Klumpen aus Kunststoff) kurzerhand von der Ladefläche geschoben und in handliche Stücke zerrissen.  Das erleichterte der Feuerwehr nicht nur die Arbeit beim Löschen, sondern ermöglichte auch die Verladung in die bereitgestellten Mulden der Firma Barth GmbH.

  • 2020021902
  • 2020021903
  • 2020021904
  • 2020021905
  • 2020021906
  • 2020021907
  • 2020021908





Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook