Nach 39 Jahren erstmals auswärts

Technischer ZugNach 39 Jahren erstmals auswärts

Am Samstag den 30.11. begingen die Helferinnen und Helfer des THW Erlangen erstmals nach 39 Jahren den Jahresabschluss außerhalb der THW Unterkunft in der Zimmermannsgasse. Grund ist unter anderem die positive Entwicklung bei der Zahl an aktiven Einsatzkräften, denn es passen schlichtweg nicht mehr alle in den Aufenthaltsraum der in die Jahre gekommenen Unterkunft. Insgesamt fanden sich im Landgasthof Popp in Hüttendorf über 100 THW Angehörig...e ein. Erstmals waren auch die Familien dabei, denn die müssen schließlich das ganze Jahr häufig auf ihre Liebsten verzichten, wenn mal wieder ein Dienst im THW ansteht oder die Einsatzkräfte wegen einer Alarmierung aus dem Familienleben herausgerissen werden.

Alles in allem bot die Lokalität einen würdigen Rahmen für die anstehenden Ehrungen. 16 Helfer wurden für Ihren Einsatz bei der Schneekatastrophe 2019 in Südbayern ausgezeichnet und erhielten die Schneehelfer-Nadel des Bayerischen Staatsministerium des Innern. Neben den Auszeichnungen für den Schneeeinsatz standen auch die Jahresehrungen an. Für 10 Jahre Mitgliedschaft und stete Einsatzbereitschaft wurde Lukas Rothfischer ausgezeichnet. Bereits 20 Jahre leisten Thiemo Hohmann und Oliver Stutz ihren Dienst im THW. Ganz besonders freuten wir uns für Bernhard Weiskopf und Hans Jürgen Rupprecht, denn die beiden sind bereits seit 40 Jahren im THW engagiert und leisten durch ihre Mitwirkung einen großen Beitrag zum Wohle der Allgemeinheit.

Auflösung der Frauengruppe

Einen Wehrmutstropfen gab es dann aber doch. Unsere Inge Leugner ist ein echtes THW Urgestein. Am 16. September 1987 gründete sie die Frauengruppe des THW Erlangen und führte diese mit viel Engagement und einer hohen Einsatzbereitschaft. Altersbedingt muss sie nun aber das Zepter aus der Hand geben. Da sich leider keine Nachfolgerin für die Leitung und Organisation der Frauengruppe gefunden hat, wird diese zum 31.12.2019 nach 32 jährigem Bestehen aufgelöst. Der stellvertretende Ortsbeauftragte Christian Seuferling bedankte sich für ihr jahrzehntelanges Engagement und übergab unter Standing Ovations der Helferschaft einen Strauß Blumen. Übersicht der Geehrten:

40 Jahre: Bernhard Weiskopf Hans Jürgen Rupprecht

20 Jahre: Thiemo Hohmann Oliver Stutz

10 Jahre: Lukas Rothfischer

Schneehelfer-Nadel 2019: Andreas Wagner, Sefan Wagner, Johannes Wendland, Fabian Stöhr, Bernhard Schlott, Christof Rettinger, Christian Mogalla, Matthias Marschner, Klaus Herzog, Peter Deiml, Oliver Stutz, Lukas Rothfischer, Jürgen Norbach, Magnus Meisel, Boris Mauritius und Karl Fleisch

  • 2019113001
  • 2019113002
  • 2019113003
  • 2019113004
  • 2019113005
  • 2019113006
  • 2019113007
  • 2019113008
  • 2019113009
  • 2019113010
  • 2019113011





LED Verkehrszeichen

LED-Verkehrszeichen zur Unfallabsicherung

Durch eine Spende auf das angebene Konto der Vereinsbank (www.thw-erlangen.de/led-verkehrszeichen) werden 10€ zusätzlich gut geschrieben.

LED Verkehrszeichen

Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook