Livebilder aus vorderster Front

Technischer ZugLivebilder aus vorderster Front

Um die oftmals zahlreichen Schaulustigen in Zukunft besser von Einsatzstellen fernhalten zu können, hat man sich im Ortsverband Erlangen etwas einfallen lassen. Ab 1. April 2019 können Interessierte für eine kleine Spende zu Gunsten des Förderungsvereins vor Ort Livebilder von der Einsatzstelle sehen.

Der Clou ist ein zum „Einsatz-Kino“ umgebauter Anhänger. In dem Fahrzeug wurde ein 98“-Monitor eingebaut. Mit Hilfe von „Action-Cams“, die an den Helmen der Helfer montiert sind, ist es somit möglich, Bilder von der Einsatzstelle direkt in das Fahrzeug zu übertragen. Im Zugtrupp-Fahrzeug wird bei künftigen Einsätzen ein „Regisseur“ sitzen, der die Übertragung der Bilder koordiniert. Aktuell wird noch überlegt, Sitzmöbel auf dem Fahrzeug zu verlasten, um den Zuschauern bei längeren Einsätzen auch eine adäquate Sitzgelegenheit anzubieten.

  • 2019040101
  • 2019040102
  • 2019040103

 







Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook