Fische bekommen neues Wohnzimmer!

Technischer ZugPumpen in Baiersdorf Von Freitagabend bis Samstagmorgen unterstütze unsere Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen die Kameraden des Technisches Hilfswerk Ortsverband Baiersdorf und den Fischereiverein Baiersdorf beim Auspumpen eines Weihers. Dieser wird auf Grund von Schlamm- und Kiesablagerungen in den kommenden Wochen ausgebaggert.

 

Im Einsatz befanden sich bei dieser Übung unsere große Schmutzwasserpumpe „Hannibal“ (5000 l/min) sowie einige kleinere strombetriebene „Wilos“ (mit je 2000 l/min). Das Pumpen musste immer wieder unterbrochen werden, um Saugkörbe von Algen zu säubern und die Pumpen zu versetzen. Im Zuge des Auspumpens wurden auch noch letzte Fische gefangen, die dann in einigen Wochen wieder in den neu gestalteten Weiher zurück dürfen.

Nach einer kurzen Nacht wurde ab vier Uhr morgens mit dem Rückbau begonnen. Dieser erwies sich als sehr schlammig und schwieriger als gedacht, da sich alle Pumpen und Schläuche tief in den Bodenschlamm eingearbeitet hatten.

Auch die Erlanger Nachrichten berichteten über die Übung.

  • 2018011201
  • 2018011202
  • 2018011203
  • 2018011204
  • 2018011205
  • 2018011206
  • 2018011207
  • 2018011208
  • 2018011209
  • 2018011210

 







Termine

Facebook

Öffne die Facebookseite.

facebook

Spende

Spenden Sie für den Förderungsverein des THW-Erlangen.

 

Spenden für den Förderungsverein